Deutsche Webhoster 2019 – die Top Webhosting Anbieter im Vergleich

Deutsche WebhosterDeutsche Webhoster, wie beispielsweise 1&1, Strato, Hetzner, die großen Unternehmen, sind jedem Verbraucher bekannt. Unbekannte und kleine Betreiber offerieren immer wieder recht günstige Tarife. Bekannte deutsche Webhoster:

  • Hetzner,
  • 1&1,
  • SchlundTech,
  • Hosteurope,
  • Strato,
  • All-Inkl.com,
  • Domainfactroy,
  • Mittwald,

Der deutsche Webhoster Hetzner ist bekannt als Profi-Hoster. Vom einfachen Webhosting bis zum komfortablen Root Server befindet sich alles im Angebotssortiment.

1&1 der deutsche Webhoster ist den Konsumenten in den Sparten DSL und Telefon bestens bekannt. 1&1 punktet mit günstigen Tarifen, die besonders attraktiv für Einsteiger sind.

SchlundTech spezialisiert sich auf Domains und spezielle SSL-Produkte. Das herkömmliche Hosting wird zwar angeboten, aber der Fokus liegt nicht auf Webhosting und Co.

Hosteurope ist mit umfassenden und vielfältigen Angeboten präsent. Server in Verbindung mit Managed Hosting gehören ebenfalls zur Angebotspalette.  Der Homepage-Baukasten mit seinen fertig installierten Arbeitsabläufen wird von vielen Kunden gerühmt.

Strato ist den Verbrauchern durch Werbeauftritte bekannt. Homepage-Baukästen und spezielle Einstiegspakete, kombiniert mit fertig installierten Lösungen, sind echte Highlights.

All-Inkl.com punktet mit technischen Raffinessen und fairen Preisen. Der Kundensupport wird von den Kunden lobend hervorgehoben. Dieser Webhosting Anbieter ermöglicht die Buchung vom herkömmlichen einfachen Webspace bis zur Nutzung des eigenen Servers.

Domainfactory ist ein professioneller Provider. Einsteigern wird mit idealen Lösungen und Vorschlägen geholfen.

Mittwald ist als solider deutscher Webhoster mit akzeptablen Preisen bekannt.

Mittwald Webhosting Tarife

AngebotsbezeichnungMittwald
L
Mittwald
XL
Mittwald
MAX
Monatliche Gebühr4,99 Euro12,99 Euro24,99 Euro
Speicherplatz50 GB200 GB250 GB
Datensicherung7 Tage14 Tage28 Tage
Anzahl der Domains135
Laufzeit einen Monat oder 12 MonateJaJaJa
Bereitstellung4,99 Euro12,99 Euro24,99 Euro

Evanzo bietet zwei Basic Homepage Pakete an:

 Evanzo
Basic M
Evanzo
Basic L
Speicherplatz30 GB30 GB
Anzahl der Domains13
Vertragslaufzeit12 Monate12 Monate
Monatliche Kosten5,79 Euro8,09 Euro
BereitstellungKostenlosKostenlos
Homepage BaukastenEinschließlichEinschließlich
MySQL Datenbanken1520

Deutsche Webhoster VergleichDie Basis Pakete eignen sich für Einsteiger und Nutzer, die wenig Speicherplatz benötigen. Darüber hinaus bietet Evanzo Profi-Pakete und Business-Pakete an. Das Einsteiger-Angebot zu 1,69 Euro monatlich ist recht attraktiv und findet viel Anklang bei den Anfängern. Das komfortable Profi-Paket schlägt allerdings mit 19,99 Euro zu Buche. Der deutsche Webhoster empfiehlt den Tarif Profi Homepage XXL zu 8,88 Euro monatlich. → Evanzo Erfahrungen

Deutsche Webhoster im Vergleich

 1und1 Logo
1&1 Ionos
one.com Logo
One.com
Host Europe
HostEurope
webgo Logo
Webgo
Schätzpreise1 Euro2 Euro4 Euro6 Euro
Speicherplatz50 bis 500 GB25 bis 200 GB50 bis 500 GB50 bis 1.000 GB
Traffic FlatrateJaJaJaJa
Wie viele TLDs429260392326
Kundenservice 24/7JaJaJa

1&1 bietet häufig die ersten 12 Monate günstig an. One.Com ist für Einsteiger der perfekte Partner. Die Verfügbarkeit wird mit 99,99 % gemessen, ein hervorragendes Ergebnis. Der deutsche Webhoster HostEurope aus Köln verfügt über vier Hauptsparten Basic, Medium, Premium und Supreme. Das kleinste Tarifpaket wird mit 50 Gigabyte Speicherkapazität präsentiert. Der deutsche Webhoster aus Hamburg offeriert ebenfalls vier Kategorien, und zwar Starter, Profi, Business und Power.

Alfahosting ein günstiger deutscher Webhoster

Deutsche Webhoster TestAlfahosting ermöglicht bereits Webhosting zu 1,69 Euro monatlich mit seinem Starter-Tarif. Eine Domain, ein SSL-Zertifikat und die Traffic-Flatrate sind Bestandteile dieses Angebotes.

Deutsche Webhoster Test

Der deutsche Webhoster Host Europe punktet mit bester Performance. 1&1 und Strato haben sich einen Namen mit großzügig ausgestatteten Angeboten gemacht. Der ausführliche Deutsche Webhoster Test beinhaltet folgende deutsche Webhoster und deren Testergebnisse in den Bereichen Erreichbarkeit, Antwortzeit und verzögerte Aufrufe.

Deutsche WebhosterErreichbarkeitWie lange dauert die AntwortVerzögerungen der Aufrufe
all-inkl.com Logo
All-Inkl. com
99,83 %0,18 Sekunden0,65 %
1blu Logo
1blu
1blu Erfahrungen
99,52 %0,25 Sekunden2,68 %
webgo Logo
Webgo
Webgo Erfahrungen
99,81 %0,28 Sekunden0,93 %
goneo
Goneo
Goneo Erfahrungen
99,40 %0,35 Sekunden1,99 %
Alfahosting
Alfahosting
Alfahosting Erfahrungen
98,89 %0,38 Sekunden4,67 %
Host Europe
HostEurope
HostEurope Erfahrungen
99,83 %0,44 Sekunden0,53 %
Strato Logo
Strato
98,64 %0,50 Sekunden11,34 %
Domain Factory Logo
Domain Factory
Domain Factory Erfahrungen
99,74 %0,53 Sekunden2,76 %
one.com Logo
One.Com
98,74 %0,67 Sekunden6,16 %
Contabo
Contabo
Contabo Erfahrungen
98,73 %0,90 Sekunden26,73 %

Verzögerte Aufrufe, die länger als eine Sekunde dauern, sind denkbar schlecht. Es kann zwar mal passieren, aber auf Dauer sind die Zeiten nicht tolerierbar. Die Antwortzeit, das heißt, die Zeit, bis die Webseite geladen ist, sollte auch nicht allzu lange dauern. Das Ranking-Kriterium von Google ist von dieser Zeitabmessung abhängig. Die Webseiten Besucher sind selbstverständlich nicht gerade froh über lange Wartezeiten.

Deutsche Webhoster Liste

Deutsche Webhoster ListeDie deutsche Webhoster Liste ist im Internet aufzurufen. Die Webhosting Provider sind alphabetisch geordnet, sodass der Nutzer schnell seinen passenden Anbieter finden kann. Derzeit sind 42 Provider mit 203 Angeboten registriert. Die besten deutschen Webhoster sind derzeit:

  • 1&1 Ionos,
  • Host Europe,
  • com,
  • Domain Factory,
  • Webgo,
  • Netcup,
  • Mittwald,
  • Alfahosting und
  • All-Inkl. com.

Als TOP Hoster wurden One.com, Webgo, 1&1, Stratro, Domain Factory, Alfahosting und Hetzner gewertet. Diese Anbieter werden kurz vorgestellt mit den betreffenden Angeboten:

AnbieterDerzeitiger PreisBetriebszeitSpeicherplatz
one.com Logo
One.Com
1,19 Euro99,9 %15 GB
webgo Logo
Webgo
3,95 Euro99,5 %88 GB
1und1 Logo
1&1
1&1 Erfahrungen
2,99 Euro99,9 %25 GB
Strato Logo
Strato
3,45 Euro99,95 %60 GB
Domain Factory Logo
Domain Factory
1,69 Euro99,9 %25 GB
Alfahosting
Alfahosting
3,99 Euro99,9 %1 GB
Hetzner
Hetzner
1,90 Euro99,9 %2 GB

Einzelheiten zu einigen deutschen Webhostern

Anbieter und AngebotszeichnungenEinzelheiten
webgo Logo
Webgo mit 88 GB
Die Preiskalkulationen sind angemessen.
Alfahosting
Alfahosting mit 150 GB auf SSD
Bietet komplett alles auf SSDs an, geeignet für WordPress Projekte.
checkdomain Logo
Check Domain mit 100 GB
Gelobt wird hier der Starter Plus 4.0. Anbieter ist deutschlandweit äußerst beliebt.
Host Europe
Host Europe mit 100 GB
Anbieter ist weltweit bekannt und beliebt.
1und1 Logo
1&1 mit 50 GB auf SSD
Präsentiert preisgünstige Angebote.

Spezielle Angebote der bekannten Webhoster

Deutsche WebhosterBesonderheiten
Strato Logo
Strato, Berlin
Empfohlen für Einsteiger. Die einfache Bedienung erleichtert die Nutzung.

Unzählige Softwares und Tools gehören zum Angebotsumfang. Bietet eigene Server Cloud an.

1und1 Logo
1&1, Montabaur
Webhosting Pakete werden mit unbegrenztem Speicherplatz offeriert. Die Bedienung ist auch hier einfach. Einsteiger sind bei 1&1 ebenfalls bestens bedient.
Contabo
Contabo, München
Äußerst günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtungskosten fallen in der Regel nicht an. Der Kundenservice ist hervorragend und rund um die Uhr erreichbar.
Host Europe
Host Europe in Köln
Einfache Handhabung. Flexibler Anbieter.
webgo Logo
Webgo Hamburg
Präsentiert angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zusätzliche Leistungen wie Designgestaltung oder Programmierung können in Anspruch genommen werden. Verfügt über ein eigenes Rechenzentrum in Frankfurt.
1blu Logo
1blu in Berlin
Vielfältiges Angebotssortiment. Sparten für jeden Bedarf ermöglichen optimale Tarife. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durchaus akzeptabel.
Greatnet.net
Greatnet.de in Berlin
Auch dieser Anbieter punktet mit umfangreichen Angeboten und Komplett-Paketen. Verfügt ebenfalls über ein Rechenzentrum in Frankfurt.
Domain Factory Logo
Domain Factory in Ismaning
Hier können die Kunden entscheiden, die Angebots-Pakete werden individuell präsentiert. Kundenservice ist hervorragend. Technische Fragen werden kompetent beantwortet.

Kurze Preiserläuterungen zu einigen deutschen Webhostern

Beste Deutsche WebhosterAll-Inkl.Com

  • Privat Tarif zu 4,95 Euro monatlich,
  • Privat Plus ist für 7,95 Euro erhältlich,
  • Der Tarif Premium mit 9,95 Euro monatlich beinhaltet 500 Subdomains und 250 Gigabiye Speicherplatz.

1&1

Das günstigste Paket zu 3,99 Euro monatlich ist ausschließlich für Einsteiger gedacht. Der Basic Tarif ist eher etwas für fortgeschrittene Nutzer. Der Unlimited-Tarif mit 9,99 Euro wird häufig gebucht. Unbegrenzter Webspace, 3 Domains und weitere Funktionen sind Bestandteile der Offerte. Die doppelte Datensicherung verhindert Systemausfälle.

Host Europe

stellt sich selbst als zuverlässig und gleichzeitig preiswert vor. Diese Eigenschaften treffen zu.  Das konservative Web-Angebot mit 1,99 Euro monatlich ist wählbar von 1 bis 10 Gigabyte Webspace. 1000 E-Mail-Konten und 20 Datenbanken komplettieren das perfekte Angebot.

Domain Factory

Das preiswerteste Angebot beinhaltet 1,15 Euro Monatsgebühr. Der Kunde ist in der Lage, sich weitestgehend selbst sein individuelles Webhosting zu gestalten. Die ersten sechs Monate sind außerdem kostenlos. Die professionellen Anwender sind mit dem Managed Hosting Pro überaus zufrieden. 9,95 Euro monatlich werden gern investiert. Häufig buchen gewerbliche Kunden diese Variante.

Power-Netz

Power-Netz aus Niedersachsen ist durchaus günstig mit dem preiswertesten Angebot von 99 Cent monatlich. Die einmalige Bereitstellungsgebühr in Höhe von 9,99 Euro ist akzeptabel.

Estugo

Estugo ermöglicht Webhosting ohne Mindestvertragslaufzeit. Der Schwerpunkt liegt auf Shop-Hosting.

Netcup

Netcup bietet Webhosting ab 1,99 Euro monatlich. Derzeit werden 25 % Rabatt angeboten. Weitere Webhosting Angebote von Netcup:

 netcup
Webhosting 100
netcup
Webhosting 2000
netcup
Webhosting 4000
netcup
Webhosting 8000
SSH-ZugangJaJaJaJa
Domains inkl.13612
Monatliche Gebühr derzeit günstig1,99 Euro2,99 Euro5,99 Euro9,74 Euro
Preise außerhalb der AktionKeine Aktion3,99 Euro7,99 Euro12,99 Euro
Speicherplatz50 GB150 GB500 GB1000 GB

Die Vergleiche als Tabelle

Providerall-inkl.com Logo
All-Inkl.
webgo Logo
Webgo
1und1 Logo
1&1
Host Europe
Host Europe
Domain Factory Logo
Domain Factory
Angebotsbez.All-Inkl. PrivatProWP UnlimitedWebPackSBasispaket
BereitstellungNeinNeinNein14,99 Euro4,95 Euro
Gebühr monatlich4,95 Euro4,95 Euro3 Monate gratis1,99 Euro1,15 Euro
Laufzeit – Monate121212121
Einschl. Domain313Keine Begrenzung
Subdomains150UnbegrenztUnbegrenzt100500
Speicherplatz50 GB40 GBUnbegrenzt1 GB5 GB
E-Mail-Postfächer500Keine BegrenzungUnbegrenzt50unbegrenzt

Günstige Deutsche WebhosterServerway, ein deutscher Webhoster aus Aachen, bietet unterschiedliche Tarife an.

  • Einsteiger Tarif für 1,90 Euro monatlich, der günstigste Tarif,
  • Tarif eines Root Server für 199 Euro monatlich, der teuerste Tarif.
  • Die Empfehlung des deutschen Webhosters ist das Webhosting X4 für 4,90 Euro monatlich.
  • Bestandteile des Komplettpakets sind:
  • 1 Domain,
  • 10 GB Speicherplatz,
  • 100 Email-Konten,
  • 10 Datenbanken MySQL,
  • Vertragslaufzeit wird mit 12 Monaten angeboten.

Die Einrichtungsgebühr wird nicht verlangt.

DM Solutions stellt sich dem Vergleich

Drei interessante Angebote werden von DM Solutions empfohlen:

 DM Solutions
Standard V2.0
DM Solutions
Basic V2.0
DM Solutions
Professional V2.0
Monatlicher Preis4,99 Euro6 Monate gratis, danach 9,99 €3 Monate kostenlos, danach 24,99 €
Vertragslaufzeit12 Monate12 Monate12 Monate
Wie viel Domains inklusive234
Speicherplatz25 GB50 GB150 GB
Datenbanken2050100
SSL-SchutzGratisGratisGratis

Anbieter ermöglicht eine Testzeit von 7 Tagen. Während dieser Zeitspanne kann sich der Kunde entscheiden, ob er den Tarif behalten will oder nicht.

Fazit:

Top Deutscher WebhosterDie Vielzahl der deutschen Webhoster erschweren eine Auswahl. Mithilfe des Webhoster Vergleichs fällt die Entscheidung leichter. Webhosting wird in erster Linie in der gewerblichen Branche offeriert. Allerdings haben in den letzten Jahren viele Webhoster den Privatleuten angemessene Angebote unterbreitet. Die überaus günstigen Tarife und großzügigen Speicherplätze werden von den Verbrauchern gern angenommen. Es ist möglich, dass jeder Nutzer seine eigene Webseite erstellt und für entsprechende Webseiten-Besucher sorgt. Aufgrund der angebotenen Homepage-Baukästen kann sich der Laie ohne besondere Grundkenntnisse seine Webseite allein gestalten. Der Baukasten verfügt über entsprechende Vorlagen und präzise Anleitungen; der Nutzer gestaltet seine individuelle Webseite selbst. Webhoster, die über hohe Ausfallzeiten und lange Verbindungszeiten klagen, sind natürlich für den Kunden nicht so optimal. Allerdings sind die Tarife meist günstig, der Provider kümmert sich mithilfe des Kundensupports um auftretende Probleme. Die großen Webhoster verfügen über einen umfangreichen Kundenkreis und sind nicht in der Lage, sich intensiv um den einzelnen Kunden zu kümmern. Daher sind für den Einsteiger kleinere Unternehmen mit vielleicht etwas ungünstigeren Betriebszeiten optimaler.

Webhosting Vergleich

Webhoster Testberichte

Alfahosting Test und Erfahrungen 2019: so schnitt der Webhoster ab
Alfahosting Test und Erfahrungen 2019: so schnitt der Webhoster ab

Alfahosting Startseite Seit 1999 existiert Alfahosting und laut der Firmenwebseite bestehen mittlerweile mehr als 200.000 Kundenverträge.

Webgo Test und Erfahrungen 2019: so schnitt der Webhoster ab
Webgo Test und Erfahrungen 2019: so schnitt der Webhoster ab

Webgo Startseite Als Full-Service-Provider kann das Hamburger Unternehmen Webgo bereits einiges an Erfahrung vorweisen.

1&1 IONOS Test und Erfahrungen 2019: so schnitt der Webhoster ab
1&1 IONOS Test und Erfahrungen 2019: so schnitt der Webhoster ab

1und1 Startseite Bereits seit 1998 gibt es 1&1 als Unternehmen der United Internet AG, das sich als Anbieter für Webhosting etabliert hat.

Ratgeber

Hosting-Verwaltung mit cPanel
Hosting-Verwaltung mit cPanel

Hosting-Verwaltung mit cPanelWenn ein Hosting-Account mit cPanel benutzt wird, können viele Funktionen verwaltet werden, wie beispielsweise:

Was sollte Webspace mitbringen um alle technischen SEO Aspekte zu bedienen?
Was sollte Webspace mitbringen um alle technischen SEO Aspekte zu bedienen?

Webspace SEO AspekteEinen entscheidenden Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) hat auch das Hosting einer Domain.

In 10 Schritten zur eigenen Webseite
In 10 Schritten zur eigenen Webseite

eigene Webseite erstellenEine eigene Webseite ist in der heutigen Zeit nicht mehr undenkbar. In wenigen Schritten lässt sich dieser Wunsch erfüllen.

News

Webhoster Top 10 von 2019 – die besten Webhoster im Vergleich
Webhoster Top 10 von 2019 – die besten Webhoster im Vergleich

Die Webhoster Top 10 von 2019 werden mit einigen Details in der nachstehenden Tabelle vorgestellt:

Deutsche Webhoster 2019 – die Top Webhosting Anbieter im Vergleich
Deutsche Webhoster 2019 – die Top Webhosting Anbieter im Vergleich

Deutsche WebhosterDeutsche Webhoster, wie beispielsweise 1&1, Strato, Hetzner, die großen Unternehmen, sind jedem Verbraucher bekannt. Unbekannte und kleine Betreiber offerieren immer wieder recht günstige Tarife.

Schnellster Webhoster 2019 – Anbieter mit den besten Ladezeiten im Test
Schnellster Webhoster 2019 – Anbieter mit den besten Ladezeiten im Test

Die Webhoster, die eine schnelle Ladezeit garantieren, werden auf Wunsch des Kunden schon beim Webhoster Vergleich gefiltert.