Domain Preisvergleich 2019 – günstige Domains im Vergleich

Den Domain Preisvergleich mit der Checkliste überprüfen und den passenden Domain-Anbieter finden:
Die angegebenen Preise sind zwar monatliche Gebühren, werden meist mit einjähriger Laufzeit angeboten. Der jährliche Betrag wird häufig im Voraus eingezogen. Stimmt dieser mit der monatlichen Gebühr überein?

Einrichtungsgebühren stehen häufig irgendwo unter dem Angebotstext oder die Gebühren werden nach dem Mausklick, der über nähere Einzelheiten informiert, präsentiert. Es muss explizit im Tarif vermerkt sein, dass keine Einrichtungsgebühren erhoben werden. Die Verträge verlängern sich übrigens, wenn diese nicht ausdrücklich gekündigt werden. Das zweite Jahr wird in der Regel teurer.

  • Gibt der Domain-Spezialist ein E-Mail-Paket dazu? Es sollte bei jeder neuen Domain als Standard enthalten sein.
  • Der Webspace muss nicht zwingend mitgekauft werden. Es handelt sich um Domain-Anbieter, nicht um Webhoster.
  • Die Laufzeit sollte keinesfalls länger als maximal 12 Monate betragen.
  • Der deutsche Datenschutz wird bevorzugt, daher sollten die Kundendaten auf deutschen Servern mit den dazugehörigen Standards abgelegt werden.
  • Der optimale Kundensupport besteht aus kompetenten Mitarbeitern, nicht aus einem Call-Center, deren Mitarbeiter über kein Fachwissen verfügen.
  • Wird die Ausfallsicherheit der Domains gewährleistet.
Webhoster / Bewertung .de .com .net .org .ch .at .eu .info
Alfahosting
Bewertung Top
Alfahosting Bewertung
0,99€/Monat
für .de Domain
1,39€/Monat
für .com Domain
1,99€/Monat
für .net Domain
2,29€/Monat
für .org Domain
1,79€/Monat
für .ch Domain
1,99€/Monat
für .at Domain
1,49€/Monat
für .eu Domain
1,59€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
Mit unserem Gutscheincode 10% sparen:
YCBS-WQFY-00
1und1
Bewertung Top
1und1 Bewertung
0,08€/Monat im 1. Jahr, danach 1,30€
für .de Domain
0,70€/Monat im 1. Jahr, danach 2,00€
für .com Domain
0,70€/Monat im 1. Jahr, danach 2,00€
für .net Domain
0,10€/Monat im 1. Jahr, danach 2,00€
für .org Domain
3,99€/Monat im 1. Jahr, danach 3,99€
für .ch Domain
1,00€/Monat im 1. Jahr, danach 2,00€
für .at Domain
0,20€/Monat im 1. Jahr, danach 2,00€
für .eu Domain
0,25€/Monat im 1. Jahr, danach 2,50€
für .info Domain
zum Anbieter
Server Profis Logo
Bewertung Gut
Serverprofis Bewertung
0,33€/Monat
für .de Domain
0,96€/Monat
für .com Domain
1,25€/Monat
für .net Domain
1,17€/Monat
für .org Domain
1,00€/Monat
für .ch Domain
1,00€/Monat
für .at Domain
0,71€/Monat
für .eu Domain
1,29€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
Estugo
Bewertung Top
Estugo Bewertung
0,58€/Monat
für .de Domain
1,25€/Monat
für .com Domain
1,25€/Monat
für .net Domain
1,25€/Monat
für .org Domain
2,50€/Monat
für .ch Domain
2,08€/Monat
für .at Domain
1,25€/Monat
für .eu Domain
1,25€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
linevast
Bewertung Top
linevast Bewertung
9,99€/Monat
für .de Domain
13,99€/Monat
für .com Domain
16,99€/Monat
für .net Domain
16,69€/Monat
für .org Domain
16,59€/Monat
für .ch Domain
16,29€/Monat
für .at Domain
5,89€/Monat
für .eu Domain
8,99€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
goneo
Bewertung Top
Goneo Bewertung
0,49€/Monat
für .de Domain
1,99€/Monat
für .com Domain
1,99€/Monat
für .net Domain
1,99€/Monat
für .org Domain
1,99€/Monat
für .ch Domain
1,99€/Monat
für .at Domain
1,99€/Monat
für .eu Domain
1,99€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
Contabo
Bewertung Top
Contabo Bewertung
0,99€/Monat
für .de Domain
1,99€/Monat
für .com Domain
1,99€/Monat
für .net Domain
1,99€/Monat
für .org Domain
14,99€/Monat
für .ch Domain
2,99€/Monat
für .at Domain
1,99€/Monat
für .eu Domain
1,99€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
Host Europe
Basic
Bewertung Top
Host Europe Bewertung
0,99€/Monat
für .de Domain
1,39€/Monat
für .com Domain
1,39€/Monat
für .net Domain
1,39€/Monat
für .org Domain
3,75€/Monat
für .ch Domain
1,99€/Monat
für .at Domain
1,39€/Monat
für .eu Domain
1,39€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
checkdomain Logo
Bewertung Top
Checkdomain Bewertung
1,29€/Monat
für .de Domain
1,69€/Monat
für .com Domain
2,19€/Monat
für .net Domain
1,99€/Monat
für .org Domain
2,49€/Monat
für .ch Domain
2,19€/Monat
für .at Domain
1,79€/Monat
für .eu Domain
1,69€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
Mittwald
Bewertung Top
Mittwald Bewertung
1,79€/Monat
für .de Domain
1,79€/Monat
für .com Domain
1,79€/Monat
für .net Domain
1,79€/Monat
für .org Domain
2,90€/Monat
für .ch Domain
1,79€/Monat
für .at Domain
2,90€/Monat
für .eu Domain
1,79€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
Domain Factory
Bewertung Top
DomainFactory Bewertung
0,99€/Monat
für .de Domain
1,49€/Monat
für .com Domain
1,39€/Monat
für .net Domain
1,49€/Monat
für .org Domain
1,99€/Monat
für .ch Domain
1,99€/Monat
für .at Domain
1,49€/Monat
für .eu Domain
1,99€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
webgo
Bewertung Top
Webgo Bewertung
0,89€/Monat
für .de Domain
1,49€/Monat
für .com Domain
1,49€/Monat
für .net Domain
1,49€/Monat
für .org Domain
1,99€/Monat
für .ch Domain
1,99€/Monat
für .at Domain
1,65€/Monat
für .eu Domain
1,79€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
Webspace Verkauf
Bewertung Gut
Webspace-Verkauf.de Bewertung
0,83€/Monat
für .de Domain
1,33€/Monat
für .com Domain
1,33€/Monat
für .net Domain
1,33€/Monat
für .org Domain
2,08€/Monat
für .ch Domain
2,92€/Monat
für .at Domain
2,08€/Monat
für .eu Domain
1,33€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
1blu
Bewertung ausreichend
1blu Bewertung
0,49€/Monat
für .de Domain
1,29€/Monat
für .com Domain
1,29€/Monat
für .net Domain
1,29€/Monat
für .org Domain
3,40€/Monat
für .ch Domain
1,48€/Monat
für .at Domain
1,29€/Monat
für .eu Domain
1,29€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter
Evanzo
Bewertung Befriedigend
Evanzo Bewertung
0,79€/Monat
für .de Domain
1,46€/Monat
für .com Domain
1,46€/Monat
für .net Domain
1,46€/Monat
für .org Domain
4,54€/Monat
für .ch Domain
1,62€/Monat
für .at Domain
1,79€/Monat
für .eu Domain
1,46€/Monat
für .info Domain
zum Anbieter

Domain Preisvergleich – Einzelheiten

Der spezielle Domain Preisvergleich bezieht sich auf die Domains mit den unterschiedlichen Endungen und deren Gebühren. Um den Domain Preisvergleich übersichtlich darzustellen, werden einige Preise von verschiedenen Anbietern präsentiert:

Anbieter Endungen Effektivpreis monatlich
United Domains
United Domains
.site 0,42 Euro
netcup
Netcup
.de 0,42 Euro
INWX
INWX
.de 0,44 Euro
Domain Offensive
Do.de
.de 0,45 Euro
Domain Offensive
Do.de
.work 0,49 Euro
checkdomain Logo
Checkdomain
.store 0,50 Euro
Strato Logo
Strato
.de 0,50 Euro
netcup
Netcup
.at 1 Euro
netcup
Netcup
.nl 1,02 Euro
INWX
INWX
.us 1,03 Euro
INWX
INWX
.rocks 1,03 Euro

An dieser Stelle ist zu bemerken, dass die Preise von den Endungen abhängig sind. Endungen mit .business oder .reisen von Strato kosten jeweils 1,71 Euro monatlich.

Warum Domains mit unterschiedlichen Endungen?

Endungen verraten viel über die Herkunft und Art der Homepage, die im Internet präsentiert wird. Daher ist es relevant, dass sich der Nutzer über die Endung der Domain Gedanken macht. Außer länderspezifischen Endungen gibt es geschäftliche wie .com, die über eine kommerzielle Präsentation der Webseite informieren.

Domain Preisvergleich – auch für ausgefallene Endungen

Es geschieht, dass Endungen vergeben sind, sodass ein neuer Domainname gefunden werden muss. Wie aus der Tabelle ersichtlich, sind spezielle und ausgefallene interessante Endungen teurer. In einigen Fällen wird aus einem Bindestrich ein Doppelpunkt oder umgekehrt; es wird ein Buchstabe eingefügt usw. Selbstverständlich werden die Domainnamen registriert, sodass jede Adresse einmalig ist. Im Domain Preisvergleich wird die gewünschte Endung, beispielsweise .de eingetippt, sodass alle infrage kommenden Angebote erscheinen. Die Endung .de kostet bei INWX 4,65 Euro jährlich, während United Domains 19 Euro jährlich berechnen. Die Endung .com präsentiert Dogado mit 11,40 Euro jährlich, während 1&1 24 Euro jährlich kalkuliert. Die Endung .info ist für viele Betreiber optimal, allerdings auch etwas kostspielig: Dogado punktet mit 11,40 Euro jährlich als besonders günstig, 1&1 kalkuliert mit 30 Euro jährlich.

Domain Preisvergleich für spezialisierte Anbieter

Der User kann die Domains beim speziellen Anbieter günstig buchen und diese auf den Webhosting schalten. Einige Anbieter:

  • Domain-Offensive (Greenmarkt IT GmbH),
  • Avernis Commucations GmbH,
  • InterNexum GmbH,
  • iTrena Internet-Services,
  • de,
  • Goneo Internet GmbH.

Es gibt eine beträchtliche Anzahl dieser Anbieter. Der spezielle Domain Webhosting Preisvergleich sieht wie folgt aus, Anbieter ist Webgo:

webgo Logo
Webgo
.eu Domain .com Domain .net Domain .org Domain
Jährliche Kosten 19,80 Euro 17,88 Euro 17,88 Euro 17,88 Euro
Einrichtung Keine Kosten Keine Kosten Keine Kosten Keine Kosten
Laufzeit 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate

Die Endung .de Domain wird von Webgo mit 10,68 Euro jährlich kalkuliert. Do.de präsentiert das Sonderangebot mit 0,08 Euro monatlich für.de. Außerdem punktet der Anbieter mit persönlichem Service und Kontakt, einer einfachen Handhabung. Den Domain Check durchführen und die Domain registrieren, so erklärt Do.de die Realisierung des Domain-Einsatzes. Das Hosting wird nach umweltbewussten Richtlinien verwirklicht. Nach einem Jahr erhöht sich der Preis auf 39 Cent jährlich.

1&1 bietet .de mit 1,29 Euro monatlich an. United-Domains ist ein spezialisierter Anbieter für Domains. Es gibt keine Lockvogel-Angebote. Webspace muss nicht zwingend gebucht werden, die Bestellung beschränkt sich auf „nur“ Domains. Die Verträge können grundsätzlich jährlich gekündigt werden. United-Domains garantiert Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit bei allen offerierten Produkten. Die Kundendaten werden selbstverständlich auf deutschen Servern nicht nur gespeichert, sondern gleichzeitig hundertprozentig gesichert.

Welche Kriterien des Domain Preisvergleichs sind ausschlaggebend für den Kauf?

Domain kaufen ohne Vergleich ist nicht sinnvoll. Einige Punkte sind wichtig:

  • die Domain-Auswahl,
  • die im Angebot enthaltenen Leistungen,
  • Vertragskonditionen,
  • Kundenservice,
  • welche Sicherheiten beinhalten die Angebote,
  • transparente Preiskalkulationen.

Ist die gewünschte Domain verfügbar?

Die Anbieter führen einen Domain Check durch; der Kunde kann das auch selbst erledigen, indem in der Suchmaske der Domainnamen eingegeben wird. Die Domain kaufen sollte nicht ohne unseren Domain Preisvergleich realisiert werden. Erst der Domain Preisvergleich ermöglicht die exakte Überprüfung und erleichtert die Entscheidung. Die richtige Domain suchen ist nur mit dem entsprechenden Domain Preisvergleich machbar, um auch tatsächlich eine vernünftige Entscheidung zu treffen. Wenn die Domain den Wünschen des Kunden entspricht und sich dieser entschieden hat, sind noch einige Formalitäten notwendig. Die Domain sichern ist selbstverständlich Voraussetzung. Zuerst muss der Kunde die Domain registrieren, und erst danach kann er die Domain sichern. Die Domain sichern erledigt in den meisten Fällen der Anbieter nach der Registrierung.

Domain kaufen – ohne Domain Preisvergleich

Das wird schwierig, denn unzählige Domain-Endungen sind erhältlich. Viele Anbieter präsentieren unterschiedliche Preise, die voneinander stark abweichen. Jeder Provider bietet nicht jede Domain-Endung an; herauszufinden, welche Domains welcher Betreiber anbietet, ist für den Konsumenten ohne Domain Preisvergleich fast unmöglich. Der Domain Preisvergleich sorgt für die Übersicht, um den geeigneten Provider und die passende Domain zu finden. Es gibt über 900 Domain-Endungen; der Domain Preisvergleich sorgt für die optimale Übersicht mit transparenten Preisangaben und Bedingungen.

Die Wunschdomain ist für jedermann buchbar

Der Domain Check ist allerdings vorerst zu realisieren, wenn die Wunschdomain gefunden wurde. Häufig ist die gewünschte Domain vergeben, der Nutzer muss sich eine andere Domain „ausdenken.“ Wenn die Wunschdomain nutzbar ist, meldet der Anbieter diese bei der zuständigen Vergabestelle an, die eine IP-Adresse vergibt. Die IP-Nummer wird registriert und die neue Internet-Domain ist somit rechtskräftig festgelegt. Es ist wichtig zu wissen, dass die Registrierung zeitlich begrenzt ist; nach einem Jahr verlängert sich die Domainregistrierung, wenn die Domain nicht gekündigt wird. Es genügt nicht, eine eigene Domain zu kaufen. Die Unterstützung des Providers, der Webspace mit der notwendigen Infrastruktur zur Verfügung stellt, sorgt für die Gestaltung einer Webseite.

Unterschiedliche Kategorien für Domains in allen Bereichen

Der Domain Preisvergleich ist behilflich bei der Domain Suche. Es gibt jedoch für  jeden Bereich spezielle Domains, die erhältlich sind:

  • Die Business Domain ist perfekt für Unternehmer, das ist klar. Die Endungen lauten: .gmbh; .financial; .energy; .trade; .agency. Es ist natürlich nicht möglich, alle gängigen Endungen zu nennen.
  • Commerce Domains sind ideal für den Online-Verkauf. Die Endungen hierzu lauten auf; .shop, .boutique, .forsale, .kaufen, .discount usw.
  • Community Domains sind geeignet für Gruppen oder Vereine: Endungen wie .academy, .degree., foundation verraten die Interessen der jeweiligen Gruppe.
  • Dienstleistungen werden wie folgt ihre Endungen präsentieren: .consulting, .lighting, .equipment, .house, .healthcare usw.
  • Essen und Trinken beinhalten Endungen für die Gastronomie, bio, .restaurant., wine.

Mit Fitness-Domains lassen sich Firmen registrieren, die Fitness-Produkte anbieten ober ein Fitness-Studio leiten. Allerdings ist es nicht so leicht, eine Domain in diesem Bereich zu finden, weil Fitness häufig vorkommt und irgendwann keine Domainnamen für manche Kategorien zur Verfügung stehen. Es gibt darüber hinaus spezielle Domains für Hobbys, Lifestyle, Reisen und Technik. Der Kunde verfügt also über viele Möglichkeiten, muss allerdings damit rechnen, dass einige Vorschläge bereits als Domain registriert sind. Die Überprüfung und Registrierung übernehmen in der Regel die Anbieter. Domains können, wie bereits erläutert, von speziellen Providern gebucht werden; die Zubuchung und Integration mit der Webseite sind problemlos zu realisieren. Domainnamen nach Marke oder Brand Domain Name kommen häufig zur Anwendung. Keyword Domains sind ebenfalls zu finden.

Domain Preisvergleich mit Preisen der ersten zwei Jahre

Die zum Domain Preisvergleich gehörende Preisliste, die extra präsentiert wurde, zeigt enorme Preisunterschiede:

Anbieter Preis im 1. Jahr Preis ab 2. Jahr
1und1 Logo
1&1 Ionos
2,40 Euro 30 Euro
Strato Logo
Strato
10,80 Euro 18 Euro
GoDaddy
GoDaddy
3,72 Euro 22,76 Euro
United Domains
United Domains
19 Euro 19 Euro
checkdomain Logo
Checkdomain
18,96 Euro 18,96 Euro

Es handelt sich hier um die spezielle Endung .info. Bis auf United Domains gibt es gravierende Unterschiede zwischen dem 1. und 2. Jahr, .de Domains sind bei 1&1 am unterschiedlichsten mit 3,48 Euro im 1. Jahr und 15,36 Euro im 2. Jahr. An dieser Stelle ist Host Europe gleichbleibend mit je 7,20 Euro für 2 Jahre. Einrichtungsgebühren werden von keinem Anbieter verlangt.

.de Domain Preisvergleich

Die .de Domain ist laut Experten die beliebteste Domain-Endung in Deutschland. Unternehmen, die über zig Domains verfügen, müssen sich selbstverständlich mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis beschäftigen. Aufgrund der vielen Domain-Endungen ist eine Entscheidung zwar leicht zu treffen, trotzdem gibt es viele Domainnamen, die bereits vergeben sind. Der Nutzer muss sich etwas Originelles einfallen lassen, der Domainnamen ist eben ein Unikat. Das Domain-Name-System, kurz DNS, erleichtert die Zuordnung. Selbstverständlich kann die Kündigung einer Domain problemlos erfolgen; die Formalitäten erledigt der Webhoster. Wenn schon eine Webseite vorhanden ist, dann muss der Domainnamen auch originell und einzigartig sein: Mit Erstaunen stellen die User fest, dass der coolste und tolle Domainname bereits vergeben ist. So leicht ist es gar nicht, den einzigartigen Namen zu finden.

Fazit:

Domains, die Internetadresse, ermöglichen die flexible Nutzung der Webseite und sind wichtig für den E-Mail-Verkehr. Vorteilhaft sind die niedrigen monatlichen Gebühren für eine Domain. Viele Webhoster bieten ihre Komplettpakete,  einschließlich einer oder mehrerer Inklusivdomains an. Für das Unternehmen oder den Onlineshop reichen die Inklusivdomains natürlich nicht, sodass Domains hinzugefügt werden müssen. Normalerweise gibt es Zusatz-Domains, die jedoch nicht kostenfrei sind. Einige Nutzer kaufen die zusätzlichen Domains von speziellen Anbietern. Häufig sind die Domains zwar teurer, aber der Kundendienst und die Bedingungen sind selbstverständlich komfortabler. Wie der Domain Preisvergleich darstellt, sind die Preise recht unterschiedlich. Die Registrierung und die Sicherung der Domains werden meist von den Providern abgewickelt. Die Domain-Endungen sind ebenfalls für den User von Interesse. Die Endungen klaffen allerdings preislich weit auseinander. Wer Wert auf eine bestimmte Endung legt, sollte auf jeden Fall den Domain Preisvergleich aktivieren für die Webhoster und für die speziellen Domain-Anbieter. Die nächste Hürde ist, zu überprüfen, ob der gewünschte Domainname nicht schon anderweitig vergeben ist. Erst nach Registrierung und Überprüfung ist die Domain aktiviert.